© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Neue Karten zur Erosionsgefährdung und zu reliefbedingten Abflussbahnen für Oberflächenwasser

Außergewöhnliche Starkregenereignisse führten in den letzten Jahren auch in Rheinland-Pfalz lokal zu großen Schäden. Bodenmaterial wurde aus überwiegend landwirtschaftlich genutzten Flächen abgetragen und in Siedlungsbereiche oder Gewässer eingespült.

Der neue Kartendienst „Bodenerosion ABAG“ liefert hierzu zwei wichtige Informationsgrundlagen:



  1. Die parzellenscharfen Karten zur Erosionsgefährdung weisen auf Flächen hin, auf denen unter bestimmten Bedingungen verstärkt mit Bodenabtrag  zu rechnen ist.
  2. Das erweiterte Gewässernetz kennzeichnet reliefbedingte Abflussbahnen für Oberflächenwasser und ermöglicht die Identifizierung möglicher Abflusswege.

Die Karten bieten eine wichtige Planungs- und Beratungsgrundlage für Wasserwirtschafts- und Landwirtschaftsbehörden. Zudem bilden sie für die Praxis der landwirtschaftlichen Bodennutzung und für den vorsorgenden Bodenschutz eine weitere wichtige Informationsquelle.

Begleitend zu dem Kartenwerk erschienen bereits im Dezember 2017 die „Materialien zur Bodenerosion durch Wasser in Rheinland-Pfalz“. Der entsprechende Band der Reihe „Themenhefte Vorsorgender Bodenschutz“ kann über die Internetseite des LGB heruntergeladen werden. Die Printversion kann ebenfalls über das LGB bezogen werden.