© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Stellenangebot des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz

Im Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz in Mainz ist in der Abteilung Bergbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Juristin /eines Juristen in Teilzeit (50%) zunächst befristet bis 31. Januar 2020 zu besetzen.

Zu dem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

  • Mitarbeit im Referat 3.2 – Bergrecht, Planfeststellungsverfahren
  • Durchführung von Planfeststellungsverfahren nach dem Bundesberggesetz
  • juristische Betreuung der laufenden Angelegenheiten der Bergverwaltung des Landes (bergrechtliche und immissionsschutzrechtliche Zulassungsverfahren, Enteignungsverfahren, Widerspruchsverfahren, Grundsatzangelegenheiten)
  • Erstellen von Entwürfen von Rechtsnormen, Richtlinien und Verwaltungsvorschriften
  • Prozessvertretung des Landes in bergrechtlichen Klageverfahren
  • juristische Betreuung der Fachabteilungen und allgemeiner Rechtsangelegenheiten des Landesamtes.

Bewerbungsfrist: 26. März 2018 (Posteingang)

Zur Stellenausschreibung (PDF).