© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Wirtschaftsministerin Lemke ernennt Prof. Dr. Georg Wieber zum neuen Leiter des Landesamtes für Geologie und Bergbau

?Mit Prof. Georg Wieber haben wir einen hervorragenden Geologen mit überzeugender Forschungsexpertise gewinnen können, der aus seiner vorherigen Leitungsfunktion viel Erfahrung in der Personalführung mitbringt. Damit ist Georg Wieber für die Zukunft des Landesamtes für Geologie und Bergbau eine erstklassige Wahl?, betonte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke bei der Ernennung des neuen LGB-Leiters im Wirtschaftsministerium. Die Ernennung umfasst die gesetzlich vorgeschriebene Probezeit von sechs Monaten.

Prof. Dr. Wieber leitet das Landesamt bereits seit  Anfang 2015 kommissarisch. Der Diplomgeologe vertrat zuvor die Professur für ?Angewandte Geologie? an der Universität Mainz. Anschließend war er Leiter der Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz in Montabaur der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord und später in Koblenz.