© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Ausstellung „Steine.Böden.Terroir.“ in Koblenz

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2015 zum Internationalen Jahr der Böden ausgerufen. Es soll eine Plattform zur Bewusstseinsbildung für die Bedeutung der Böden und der Notwendigkeit ihres Schutzes weltweit bieten. Eine nachhaltige Sicherung der Ernährung und der Ökosystemfunktionen unter Einbeziehung von Klimawandelaspekten sind hierbei die wesentlichen Ziele. Das Land Rheinland-Pfalz möchte im Jahr der Böden mit Ausstellungen, Fachveranstaltungen und Publikationen das Bodenbewusstsein stärken.

"Steine.Böden.Terroir", heißt die Ausstellung des Landesamtes für Geologie und Bergbau,  die Präsident Dr. Ulrich Kleemann, Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord und komm. Leiter Prof. Dr. Georg Wieber, Landesamt für Geologie und Bergbau, am Dienstag, 03. März 2015 in der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, Stresemannstraße 3-5 in Koblenz gemeinsam eröffnen.

Typische Bodenprofile der 6 rheinland-pfälzischen Weinbaugebiete Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Nahe, Ahr und Mittelrhein werden im Ausstellungsteil "Weinbergsböden in Rheinland-Pfalz" vorgestellt. Der zweite Ausstellungsteil widmet sich dem länderübergreifenden Projekt Terroir Moselle. Am Beispiel von 12 Bodenprofilen wird die Bodenvielfalt der deutschen, französischen und luxemburgischen Weinbaugebiete der Moselregion dargestellt.

Die Ausstellung ist vom 4. März bis zum 24. April 2015
in der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord,
Stresemannstraße 3-5 in Koblenz,

zu besichtigen.

Zum Anmeldeformular