© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Neuauflage des Bildbandes „Steinland-Pfalz“

Nachdem die erste Auflage aus dem Jahr 2003 und deren Nachdruck vergriffen sind, ist  Anfang Oktober 2010 eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage des reich illustrierten Bildbandes zur Geologie des Landes Rheinland-Pfalz erschienen. Herausgeber ist das Landesamt für Geologie und Bergbau, Verleger der Neuauflage die Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart  (mail@schweizerbart.de ).

Der Bildband (ISBN 978-3-510-65265-5) mit 84 Seiten ist in jeder Buchhandlung oder beim Verlag zum Preis von 24,90 Euro zu bestellen.

Auszug aus dem Klappentext:

Das reich bebilderte Werk stellt die Geologie des gesamten Landesgebietes von Rheinland-Pfalz anschaulich und allgemeinverständlich dar.

In kompakter Weise wird die Erdgeschichte Europas vom Präkambrium (älter als 550 Millionen Jahre) bis heute im Zeitraffer erläutert.

Die Veränderungen der Konfiguration der Kontinente und Ozeane sowie die Entwicklung des Lebens und des Klimas werden graphisch dargestellt und beschrieben.

Darauf aufbauend ist die Entstehung und der Bau der geologischen Einheiten des Landes allgemein verständlich dargestellt: die ältesten Kristallingesteine, das Rheinische Schiefergebirge, Wüsten- und Seenlandschaften aus der Zeit von Karbon und Perm, Meeresbuchten aus der Zeit des Mesozoikums sowie Oberrheingraben und Neuwieder sowie Mainzer Becken.

Vergleiche mit aktuellen Ablagerungs- und Klimaverhältnissen werden gezogen, die Auswirkungen und Häufigkeiten von Kalt- und Warmzeiten erläutert.

Es folgt die Beschreibung von Georisiken (z.B. Erdrutsche, Bergstürze, Erdbeben, Gasaustritte, Vulkanismus) und Geopotenzialen (u.a.: Böden als Pflanzenstandorte, Trinkwasser, mineralische Rohstoffe wie Sand und Kies, keramische Tone, Zementrohstoffe, Dachschiefer, Erdöl).

Dem aktuellen Thema Geothermie wurde ein eigenes Kapitel gewidmet. Ein Glossar erklärt die im Buch verwendeten Fachbegriffe; eine umfangreiche Zusammenstellung relevanter Literatur erlaubt es dem Leser, sich tiefer in die Geologie von Rheinland-Pfalz einzuarbeiten.

Einmalig an diesem Bildband ist die große Anzahl der landestypischen Fotos, von makroskopischen Aufnahmen wie Schrägluftbildern und Steinbruchfotos, bis zu mikroskopischen Fotos von Mineralien, Erzen und Fossilien -- alle in Farbe!