© LGB-rlp.de

© LGB-rlp.de

© LGB-rlp.de

Der Kartendienst der BFD 5W umfasst zahlreiche bodenkundliche Parameter und Auswertungen. Er wird ergänzt durch Fachkarten zu Topografie und Sonneneinstrahlung.
Die Qualität der vorliegenden Themenkarten ist durch zwei Faktoren eingeschränkt:

  1. Das Bodeninventar der Weinberge, die nach Abschluss der Kartierung angelegt wurden, ist nicht berücksichtigt. Es handelt sich hierbei um etwa 8.500 ha.
  2. Bodenveränderungen durch Flurbereinigungsmaßnahmen, die nach Abschluss der Kartierung erfolgten, sind nicht erfasst. Die Lage und die Größe der Flächen, die von erheblichen Bodenveränderungen wie Auffüllungen und Abgrabungen berührt sind, ist nicht bekannt. Die Weinbergsbodenkarten sind auf diesen nachträglich veränderten Flächen nicht korrekt, die Daten somit nicht mehr verwertbar. Nach den bisherigen Erfahrungen ist davon auszugehen, dass 20 bis 50 % der flurbereinigten Flächen, also 2.000 bis 5.000 ha, davon betroffen sind

Mapserveranwendung starten

Ansprechpartner
  • Obergeologierat

  • Goldschmitt, Michael

  • 06131 / 9254 - 157
  • E-Mail
  • Obergeologierat

  • Sauer, Dr. Stephanus

  • 06131 / 9254 - 275
  • E-Mail