© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Rohstofftag Rheinland-Pfalz am 26. Mai 2020 in Montabaur

„Digitalisierung in der Rohstoffwirtschaft“

Am 26. Mai 2020 findet in Montabaur der 11. Rohstofftag Rheinland-Pfalz statt. Veranstalter sind das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, das Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz, der Bundesverband Keramische Rohstoffe und Industrieminerale e.V. (BKRI), der Industrieverband Steine und Erden Neustadt/Weinstraße e.V. (VSE) und vero - Verband der Bau- und Rohstoffindustrie e.V..

Der Rohstofftag Rheinland-Pfalz ist eine wichtige Plattform zum Austausch von Informationen, Neuerungen und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Rohstoffgewinnung. Er bietet die Möglichkeit, aktuelle Themen im Zusammenhang mit der Rohstoffgewinnung zu erörtern.

Das Programm umfasst Exkursionen und Betriebsbesichtigungen sowie Vorträge zu neuen Anwendungen und Methoden in der Rohstoffindustrie. Anlässlich des Rohstofftages wird auch der "Innovationspreis Rohstoffwirtschaft" verliehen, der entsprechende Entwicklungen im Bereich der Rohstoffindustrie honoriert.

Die Ankündigung kann hier herunter geladen werden.