© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Das Landesamt für Geologie und Bergbau unterstützt die Kommunen und öffentlichen Einrichtungen bei der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz durch ingenieurgeologische Beratungen.

Sie können uns unter der zentralen Telefon-Nummer 06131 9254-122 innerhalb unserer Bürozeiten oder per E-Mail für eine Terminabsprache erreichen.

Dieses Angebot...

Weiterlesen

Bekanntgabe des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz gemäß § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) über das Ergebnis der allgemeinen Vorprüfung für das geplante Vorhaben „Beseitigungeines Angelgewässers“ der Sibelco Deutschland GmbH.

Die Sibelco Deutschland GmbH aus 56235 Ransbach-Baumbach betreibt in...

Weiterlesen

Bekanntgabe des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz über das Ergebnis der allgemeinen Vorprüfung nach § 7 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Die Firma Vulcan Energie Ressourcen GmbH plant zur Erkundung im bergrechtlichen Erlaubnisfeld „Taro“ am Projektstandort „Taro Golf“, Lokation „Feldkreuz“ sechs...

Weiterlesen
Übergabe des Erinnerungsobjektes an die Stadt Montabaur

Endlich war es wieder soweit. Der rheinland-pfälzische Rohstofftag konnte am 6. Juli 2022 unter großer Beteiligung in Montabaur stattfinden, nachdem wegen Corona zweimal verschoben werden musste. 130 Interessierte aus Rohstoffwirtschaft, Betrieben, Ingenieurbüros und der Landespolitik fanden den Weg in die Kreisstadt im Westerwald. Eingeladen...

Weiterlesen

as Land Hessen, vertreten durch den Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Abraham-Lincoln-Straße 38-42 in 65189 Wiesbaden, hat als Bergwerkseigentümerin den Antrag auf Aufhebung des Bergwerkseigentums an den Belehungen „Waffenfeld“, „Nassau“ und „Oranien“ auf Braunkohle gestellt.

Das Bergwerkseigentum „Nassau“ liegt in der Gemeinde Dreisbach,...

Weiterlesen

Bekanntgabe des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz über das Ergebnis der allgemeinen Vorprüfung nach § 7 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Die Firma Vulcan Energie Ressourcen GmbH plant zur Erkundung im bergrechtlichen Erlaubnisfeld „Taro“ am Projektstandort „Taro Nord“, Lokation „Landwehrgraben“ sechs...

Weiterlesen

Mit dem Weltbodentag am 05. Dezember und der Ernennung des „Bodens des Jahres“ wird jährlich ein Zeichen für die Bedeutung des Bodens als ökologisch und ökonomisch wichtigem Naturkörper gesetzt.

2022 wurde der Pelosol als Boden des Jahres ausgewählt. Der Name des Bodentyps Pelosol beruht auf dem altgriechischen Wort pelos = Ton und dem...

Weiterlesen

über das Ergebnis der allgemeinen Vorprüfung nach § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG).

Die geox GmbH betreibt die Gewinnung von Erdwärme in Landau. Die Erdwärmegewinnung am Geothermiestandort Landau wurde mit Zulassung des Hauptbetriebsplans am 02.11.2007 erstmalig durch das LGB zugelassen. Die Betreiberin...

Weiterlesen