© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

© LGB-RLP.de

Das Landesamt für Geologie und Bergbau unterstützt die Kommunen und öffentlichen Einrichtungen bei der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz durch ingenieurgeologische Beratungen.

Sie können uns unter der zentralen Telefon-Nummer 06131 9254-122 innerhalb unserer Bürozeiten oder per E-Mail für eine Terminabsprache erreichen.

Dieses Angebot...

Weiterlesen

über das Ergebnis der allgemeinen Vorprüfung nach § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG).

Die geox GmbH betreibt die Gewinnung von Erdwärme in Landau. Die Erdwärmegewinnung am Geothermiestandort Landau wurde mit Zulassung des Hauptbetriebsplans am 02.11.2007 erstmalig durch das LGB zugelassen. Die Betreiberin...

Weiterlesen

Die Wärmeleitfähigkeit λ des Gesteins ist der Schlüsselparameter zur Ableitung der spezifischen Entzugsleistung und damit zur Dimensionierung von Erdwärmesonden. In der VDI-Richtlinie 4640 Blatt 1 wurde für einige ausgewählte Gesteine Wärmeleitfähigkeitswerte im trockenen und im wassergesättigten Zustand aufgeführt; nach Vorgaben des Blattes 2...

Weiterlesen

Bekanntmachung des Landesamtes für Geologie und Bergbau zum Erörterungstermin für den Rahmenbetriebsplan „Ruppach-Ost“

Die Bekanntmachung zum digitalen Erörterungstermin zur Zulassung des bergbaulichen Vorhabens „Ruppach-Ost“ in den Gemarkungen der Ortsgemeinden Ruppach-Goldhausen und Großholbach, Verbandsgemeinde Montabaur, Westerwaldkreis kann ...

Weiterlesen

Mit dem Weltbodentag am 5. Dezember und der Ernennung des „Bodens des Jahres“ wird jährlich ein Zeichen für die Bedeutung des Bodens als natürliche Ressource gesetzt.

2021 wurde der Lössboden als Boden des Jahres ausgewählt. Damit steht erstmals nicht ein einzelner Bodentyp, sondern eine ganze Palette von Böden im Fokus.

Lössböden sind...

Weiterlesen

Die Zulassung des bergbaulichen Vorhabens „Feldspattagebaus Niederberg-Pfeffelbach“ in der Gemarkung der Ortsgemeinde Pfeffelbach, Verbandsgemeinde Kusel – Altenglan, Landkreis Kusel liegt vom 17.05.2021 – 31.05.2021 bei der Verbandsgemeinde Kusel – Altenglan und dem Landesamt für Geologie und Bergbau aus. Die auszulegenden Planunterlagen und der...

Weiterlesen


Am 15. März 2021 kam es etwa 500 m südöstlich der Ortslage von Kestert zu einem großen Felssturz, bei dem die am Hangfuß verlaufenden Bahngleise teilweise verschüttet wurden. Die Ursache hierfür ist die Kombination aus der steilen Geländeform, der ungünstigen Raumlage von Trennflächen im Fels und von natürlichen Prozessen, die zu einem Verlust der...

Weiterlesen

Mit Datum vom 26.03.2021 hat das Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz (LGB) als zuständige Behörde den durch die geox GmbH in 2019 für den Weiterbetrieb des  Geothermiekraftwerkes Landau  eingereichten neuen Hauptbetriebsplan für die Gewinnung von Erdwärme im Bewilligungsfeld Landau-Süd – Primärkreislaufsystem - zugelassen. In dem...

Weiterlesen

Bekanntmachung des Landesamtes für Geologie und Bergbau zur Offenlage des Rahmenbetriebsplans für den Quarzsand- und Kiestagebau „Hagenbach Obere Au, 17. Erweiterung“

Die Rahmenbetriebsplan zur Zulassung des bergbaulichen Vorhabens „Quarzsand- und Kiestagebau Hagenbach Obere Au, 17. Erweiterung“ in der Gemarkung der Ortsgemeinde Hagenbach,...

Weiterlesen